Die Geschichte von ch-Solar

Der Geschäftsführer beschäftigt sich seit 1980 mit Photovoltaik. Er hat über 20-jährige Erfahrung in Planung, Beratung und Installation von Solaranlagen und erteilt regelmässig Weiterbildungskurse in Solartechnik. Nebst Photovoltaikanlagen installiert ch-Solar seit 2009 auch Solarwärmeanlagen und seit 2012 auch Wärmepumpen. Wärmespeicher sind eine Selbstverständlichkeit und elektrische Speicher mit Batterien installiert ch-Solar seit 2013. Mit unseren Hauptlieferanten pflegen wir eine langjährige partnerschaftliche Beziehung. ch-Solar beschäftigt zur Zeit über 12 Personen.

Solarenergie-Aktuell

swissolar news

Hier finden Sie die aktuellen Informationen des Branchenverbands.

Seit September 2016 ist die Photovoltaikanlage auf der Klosterkirche Otmarsberg in Uznach in Betrieb.
Die Solarmodule von der Firma Meyer Burger AG wurden in das runde Kirchendach integriert.

kloster otmarsberg uznach

 

Fachbericht im Fachjournal "Nachhaltig Bauen":

 fachbericht meyerburger